Informationen zum Thema Corona

 

Liebe Patientinnen, Liebe Patienten,

selbstverständlich gehen auch wir mit der besonderen Lage 
verantwortungsvoll um.

 

Wir haben geöffnet!

 

 

Folgende Vorsichtsmaßnahmen 
bitten wir zu beachten.

 

Risikopatienten: Aufgrund von Vorerkrankungen insbesondere mit Atemwegserkrankungen, Diabetes Typ 2 und Auto-Immun-Erkrankungen, etc. nach Maßgabe des Robert-Koch Instituts haben wir bereits informiert
und die Behandlungen wurden verschoben.

 

Sollten Sie (Erkältungs-) Symptome haben bitten wir Sie eindringlich, die Behandlungen abzusagen bzw. zu verschieben.
Unsere Mitarbeiter würden in solch einem Fall keine Behandlung durchführen.

 

Um den Andrang am Empfang und im Wartebereich gering zu halten möchten wir Sie bitten, pünktlich und ohne Begleitung zum Termin zu erscheinen.

 

Terminvereinbarungen und Verwaltungsgespräche nach Möglichkeit per Telefon oder Mail. 

 

Weniger gesetzlichen Behandlungsvorgaben
Betrifft u.a.: Behandlungsbeginn, Unterbrechungen, Absagen…
diese sind bei gesetzlich Versicherten ausgesetzt! 

 

Aktuelle Informationen finden Sie auch immer hier!

 

Wir gehen fest davon aus, dass wir gemeinsam mit umsichtigem handeln und gegenseitiger Rücksichtnahme schnell wieder in einen geregelten Ablauf zurückkehren können.

 

Ihr Team vom

Sporttherapiezentrum Restle

 

"DER MENSCH STEHT IM MITTELPUNKT"

RESTLE - AKTIV

Wir starten wieder !!! Kursangebote Rückenprävention 2020 mit erweitertem Kursprogramm

Druckversion Druckversion | Sitemap
2019 © Sporttherapiezentrum